Im Einzeltraining erhalten Sie praxisbezogenen Unterricht, das heißt, wir treffen uns z.B. am Stadtrand (Zeiten werden vorher vereinbart) zu einem gemeinsamen Spaziergang.
Wir üben den Alltag mit Ihrem Hund.

Mit zunehmender Sicherheit von Mensch und Hund wird die Ablenkung bei den Spaziergängen gesteigert. z.B.vom ruhigen Feld zu Wohngebieten, Fußgängerzone, etc. .

 

Problemlösung bei ...

-  Unsicherheiten an der Leine 

-  der Junghundhund Theater an der Leine macht 

-  der richtige Umgang mit der Schleppleine 

 

 
Gerne erstellen wir Ihnen auch einen Trainingsplan, individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt.